News

 

Live im Ballhaus mit Veronika Harcsa


Come as you are - Nirvana
youtube  

Die zwei blauen Augen - Gustav Mahler
youtube  
  

Saxophon total 2017

Vom 10.-14. Juni findet im Schloss Weikersheim zum siebten Mal unser Kammermusikkurs "Saxophon total" statt.
Er richtet sich an alle Saxophonisten, die erstmals Erfahrungen in der wunderbaren Welt der Kammermusik sammeln oder mit bestehenden Ensembles vertiefen wollen.

Termin vormerken!


  

Kritik zu unserer Reihe  "Clair-obscur trifft..."


Carsten Niemann vom  Tagesspiegel schreibt eine erfreuliche Kritik zu unserem Konzert mit der Pianistin Elisaveta Blumina im Ballhaus Berlin.

"Klangfarbliche Wandlungsfähigkeit begeistert

So entfaltet sich die Stärke des entspannt moderierten Abends vor allem bei den Stücken des gastgebenden Ensembles. Begeisternd ist dessen klangfarbliche Wandlungsfähigkeit – diese spielen die Musiker in Stücken wie Philip Glass’ Streichquartett „Company“ sowie Dmitri Schostakowitschs erster Jazz Suite beeindruckend aus. Nach einem weiteren Quartett von Kapustin mit beeindruckenen gesanglichen Soli kommen Gast und Gastgeber in Bernsteins Suite „On the Town“ zusammen, die mit ihrem Wechsel zwischen spritzigem großstädtischem Temporeichtum und einem mit zart imitierten Klarinettenklängen hingetupften Pas de deux Lust auf weitere Erlebnisse in dieser Reihe macht."


Zur vollständige Kritik geht es hier:

Der Tagesspiegel  

RBB ist Medienpartner 

unserer Konzertreihe clair-obscur trifft... im Ballhaus Berlin
 
 

Pressestimmen zur UA (22.2.) und weiteren Konzerten von Enjott Schneiders "Berlin Punk" mit der Nordwestdeutschen Phiharmonie
 

Chaostag im Mindener Stadttheater: Enjott Schneiders Berlin Punk feiert brillante Weltpremiere
Das auswendig spielende und seine Partitur lebende Saxophonquartett Clair-Obscur zeigte ab dem ersten Satz eine überzeugende Leistung in der Interaktion mit der Nordwestdeutschen Philharmonie unter Yves Abel. (...) Die Interpretation von Clair-Obscur und NWD-Philharmonie erzeugten eine enthusiastisch positive Resonanz und entzückte auch den anwesenden Enjott Schneider, der, auf die Bühne geeilt, Solisten, Dirigent und Orchester seine begeisterten Glückwünsche übermittelte.

Zur vollständigen Kritik geht es hier:
Bachtrack  


Musikalischer Krimi mit psychedelischem Klang
Hier wurde deutlich, wie hervorragend die vier Solisten aufeinander eingespielt sind: Sie fanden perfekt den gemeinsamen Klang. Für das Publikum, in dessen CD-Schrank sich vermutlich kein Punk befindet, war dieses Werk eine Herausforderung. Jüngere Hörer indes sollten unbedingt den Weg in eines der noch folgenden Konzerte finden.
Zur vollständigen Kritik geht es hier:
Neue Westfälische (Herford)  


Spektakuläre Uraufführung: Die Nordwestdeutsche Philharmonie und das Saxophonquartett Clair Obscure machen Piercings und Stachelfrisuren sinfonisch erlebbar
Das liegt auch an dem vielfach ausgezeichneten Berliner Spitzenensemble Clair Obscur. Denn das Quartett ist die Idealbesetzung für dieses spektakuläre und mutige Projekt: In Stimmlagen von Alt, Sopran, Tenor und Bariton fangen Jan Schulte-Bunert, Maike Krullmann, Christoph Enzel und Kathi Wagner die zerrissene Stimmungsvielfalt der Komposition ein und glänzen mit einem außergewöhnlich gut aufeinander eingestimmten Spiel, das einen Überraschungsmoment nach dem nächsten zelebriert.
Zur vollständigen Kritik geht es hier:
Neue Westfälische (Bad Oeynhausen)  
 

 
 






Archiv

News 2016

 

clair obscur international

Unser Hör- und Bilderbuch "Wer ist der Mächtigste?" mit der Musik von Bohuslav Martinu ist nun auch auf der Tschechisch erschienen.  Sprecher ist der Schauspieler Jiri Labus.
 

Kinderbuch Prädikat

Das Kinderbuch 'Wer ist der Mächtigste?' ist auf der Empfehlungsliste des Medienpreises Leopold 2015/2016.
Aus 200 Bewerben wurde das Mäusemärchen von Bohuslav Martinu mit 18 anderen Produktionen ausgewählt und mit mit dem Prädikat „Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen“ ausgezeichnet.
Wer ist der Mächtigste Buch + CD
www.musikschulen.de

"Wer ist der Mächtigste?"

Das musikalische Mäusemärchen von Bohuslav Martinu, ist erschienen. Das Buch mit CD wird vom Bilderbuchverlag Nord Süd verlegt.
Die Texte spricht der österreichische Schauspieler Wolfram Berger, die Illustrationen hat Meriel Price gestaltet, die Musik wird von uns gespielt.
Bestellungen per Mail bitte an info@clair-obscur.de.

Berlin Counterpoint

Unsere CD Berlin Counterpoint/Klassik Lounge ist erhältlich!
Bestellungen sind ab sofort unter cds/bestellungen möglich:
zur CD
 

Rhythm of the Americas

Video: "Rhythm of the Americas"
Live bei den Ruhrfestspielen 2014 mit der Neuen Philharmonie Westfalen "Rhythm of the Americas" von Bob Mintzer.
Bob Mintzers Kommentar: Beautiful Job. The Quartet sounds amazing.

CD Rezension - Jeu de Cartes


In der Zeitschrift "Das Orchester" wird unsere CD mit Peter Bruns und der Sächsischen Bläserphilharmonie unter der Leitung von Thomas Clamor sehr positiv besprochen. "Es ist begeisternd, wie Thomas Clamor mit seiner geschulten Mannschaft und mit prächtigen Solisten – die mir bisher fremde Kombination von Celloton und vier Saxofonen schafft ein feines brasilianisches Flair – eine Fülle von Klangfarben erzeugt, die jeden der disparaten Charaktere der Musikstücke und ihre gleichermaßen unterschiedlichsten Fakturen mitreißend mit Leben erfüllt."
Zur vollständige Kritik geht es hier:

Das Orchester  

Video Cello/Sax Project

www.youtube.com

Peter Bruns haben wir bei den Aufnahmen mit der Sächsischen Bläserphilharmonie kennen gelernt, wor wir unter anderem eine traumhaft schöne Version der „Bachianas Brasileiras Nr. 5“ von Heitor Villa-Lobos für Cello und Saxophonquartettund aufgenommen haben. Aus dieser Produktion ist unser gemeinsames Cello/Sax Project entstanden, dass wir mit diesem Video vorstellen möchten.
 
 

Konzerttermine 2016

 
27.11.2016 20:00 Berlin · Ballhaus Berlin
Sonntag clair-obscur trifft das Weihnachtsoratorium
Sing Along mit Chor unter dem Dirigat von Matthias Stoffels
im Ballhaus Berlin, Chausseestraße 102
04.12.2016 20:00 Berlin · Ballhaus Berlin
Sonntag clair-obscur trifft Veronika Harcsa (Gesang)
im Ballhaus Berlin, Chausseestraße 102
18.12.2016 15:00 Villingen-Schwenningen
Sonntag Familienkonzert mit Helmut Berger
"Wer ist der Mächtigste auf Erden?"
zum Programm
19.12.2016 10:00 Villingen-Schwenningen
Montag Familienkonzert mit Helmut Berger
"Wer ist der Mächtigste auf Erden?"
zum Programm
19.10.2016 19:30 Luzern · KKL, Konzertsaal
Mittwoch Luzerner Sinfonierorchester
Leonhard Berstein  - Prelude, Fugue and Riffs
20.10.2016 19:30 Luzern · KKL, Konzertsaal
Donnerstag Luzerner Sinfonierorchester
Leonhard Berstein  - Prelude, Fugue and Riffs
30.10.2016   Bielefeld
Sonntag Bielefelder Philharmoniker
Philip Glass  - Concerto for Saxophone Quartet and Orchestra
11.09.2016 18:00 Lippstadt
Sonntag Jakobikirche
Lange Straße 69A
59555 Lippstadt
12.09.2016 11:00 Lippstadt
Montag Stadttheater
14.09.2016 19:30 Offenau
Mittwoch Saline in Offenau
Vorkonzert zum 26.9.
Uraufführung des Konzertes für Saxophonquartett und Orchester von Mark Laycock mit Michael Böttcher und der JOA Heilbronn
Veranstalter: JOA
26.09.2016 19:30 Heilbronn
Montag Akademiekonzert unter der Glaspyramide der Kreissparkasse
Uraufführung des Konzertes für Saxophonquartett und Orchester von Mark Laycock mit Michael Böttcher und der JOA Heilbronn
Veranstalter: JOA
04.10.2016 20:00 Berlin · Ballhaus Berlin
Dienstag clair-obscur trifft Elisaveta Blumina
Ensemble Blu(e)mina
im Ballhaus Berlin, Chausseestraße 102
zum Programm
 
01.01.2017 18:00 Weikersheim
Sonntag Neujahrkonzert im Schloss Weikersheim
16.01.2017   Reutlingen
Montag "Rhythm of the Americas" Bob Mintzer
zum Programm
21.01.2017   Schwalmstadt  
Samstag Hospitalskapelle Treysa
Steingasse 60, 34613 Schwalmstadt
zum Veranstalter
zum Programm  Berliner Luft
22.01.2017 11:00 Wendessen
Sonntag Sankt Georg Wendessen
(1. Zusatzkonzert wegen großer Nachfrage)
zum Veranstalter
22.01.2017 16:30 Wendessen
Sonntag Sankt Georg Wendessen
(2. Zusatzkonzert wegen großer Nachfrage)
zum Veranstalter
22.01.2017 20:00 Wendessen
Sonntag Sankt Georg Wendessen
zum Veranstalter
02.02.2017 20:00 Wroclaw · Polen
Donnerstag Narodowne Forum Muzyki
zum Veranstalter
 


 
Download (High Resolution) 
X
loading...